Kiel 01

Ich lebe ja in  Wuppertal und bin da irgendwie hingeraten. Das war nie so richtig der Plan. Es gab kein “Oh, ich würde so gerne in Wuppertal leben, wie kriege ich das nur hin?”. Bei Sheila war das irgendwie ähnlich. Die Sache mit Wuppertal ist ja, dass uns die Gegend irgendwie nicht so zusagt und günstige Mieten sind ja nun nicht alles. Darum gucken wir gerade immer mehr, ob es sich nicht woanders auch gut leben lässt. Wenn man nicht so viel hat, kann man ja auch ganz schnell packen, also warum nicht mal umsehen. Am Meer soll es ja ganz schön sein und die Leute im Norden sind wohl auch zufriedener, habe ich irgendwo gelesen. Vielleicht ist es aber auch nur die Wunschvorstellung, mal am Meer zu leben, die da ihr Unwesen treibt. Was feststeht ist aber schon mal die wichtigste Vorstellung für Veränderung, in Wuppertal wollen wir nicht bleiben. Leipzig wäre ein Option, irgendwas im Norden auch. Mal sehen, wo es uns hintreibt. Bis da etwas mehr Klarheit herrscht, fahren wir einfach so oft es geht einfach mal weg und sehen uns um. Das ist also Kiel…

andre-duhme-fotograf-kiel-1

andre-duhme-fotograf-kiel-2

andre-duhme-fotograf-kiel-4

andre-duhme-fotograf-kiel-5

andre-duhme-fotograf-kiel-6

andre-duhme-fotograf-kiel-7

andre-duhme-fotograf-kiel-8

andre-duhme-fotograf-kiel-9

Die Belichtungsmessung bei den Leica Ms ist ja hübsch Mitten betont und dazu noch recht sensibel, da misst man besser mal kurz auf die eigene Handfläche ein.

andre-duhme-fotograf-kiel-10

andre-duhme-fotograf-kiel-11

andre-duhme-fotograf-kiel-12

andre-duhme-fotograf-kiel-13

andre-duhme-fotograf-kiel-14

andre-duhme-fotograf-kiel-15

andre-duhme-fotograf-kiel-16

andre-duhme-fotograf-kiel-17

andre-duhme-fotograf-kiel-18

andre-duhme-fotograf-kiel-19

andre-duhme-fotograf-kiel-20

andre-duhme-fotograf-kiel-21

Man muss immer neugierig sein. Immer und dann schauen, ob man irgendwo raufklettern kann, oder ob da noch irgendwas hinter der letzten Ecke ist. Man rüttelt an jeder Tür und schaut einfach mal, wo der Weg so endet. Das macht vieles interessanter, aber manchmal läuft man auch einfach nur mehr.

andre-duhme-fotograf-kiel-22

andre-duhme-fotograf-kiel-23

andre-duhme-fotograf-kiel-24

andre-duhme-fotograf-kiel-25

andre-duhme-fotograf-kiel-26

andre-duhme-fotograf-kiel-27

andre-duhme-fotograf-kiel-28

andre-duhme-fotograf-kiel-29

andre-duhme-fotograf-kiel-30

Wolken. Ich mag sie. Ich. Mag. Wolken.

andre-duhme-fotograf-kiel-31

#teamzissou

andre-duhme-fotograf-kiel-32

andre-duhme-fotograf-kiel-33

Der Sensor der M9 ist jetzt kein total aktueller Sony, aber dafür habe ich noch nie digitale Bilder gesehen, die so nah an Dias sind. Da schwingt einiges an analogem Charm mit. Kann man mögen, muss man nicht. Ich mag es sehr.

andre-duhme-fotograf-kiel-34

andre-duhme-fotograf-kiel-35

Ja, ich weiß, ich sollte besser selektieren und nur ein Bild dieser Perspektive zeigen, aber… ach was soll’s. Ich klau euch halt auch gerne Datenvolumen.

andre-duhme-fotograf-kiel-36

andre-duhme-fotograf-kiel-37

andre-duhme-fotograf-kiel-38

andre-duhme-fotograf-kiel-39

andre-duhme-fotograf-kiel-40

andre-duhme-fotograf-kiel-41

andre-duhme-fotograf-kiel-42

andre-duhme-fotograf-kiel-43

andre-duhme-fotograf-kiel-44

andre-duhme-fotograf-kiel-45

andre-duhme-fotograf-kiel-46

andre-duhme-fotograf-kiel-47